Sind Sie
mit unseren
Dienstleistungen
zufrieden? Sagen Sie
uns die Meinung!

Lasertherapie MonaLisa Touch™

Rehabilitation nach der Geburt und die Lösung des Problems von Harninkontinenz

Behandlungspreis samt Arztkonsultation ab 1000 PLN

Die Laserbehandlung lässt die Elastizität der Scheide wiedererlangen, ihre Größe verkleinern und ihre Befeuchtung verbessern. Die Laserenergie wärmt die Schleimhaut der Scheide und das in ihren Geweben enthaltene Kollagen. Unter dem Einfluss einer hohen Temperatur schrumpfen und entstehen neue Kollagenfasern, was die Scheide zur Selbstregeneration anregt. Die Scheide wird enger und elastischer. Die Behandlung gewährleistet die Verengung der Scheide, den Wiederaufbau der Schleimhaut und die Reduktion der Harninkontinenz ohne chirurgische Intervention.

Verlauf der Behandlung:

Über die Möglichkeit der Durchführung der Behandlung entscheidet der Arzt aufgrund des aktuellen Ergebnisses der zytologischen Untersuchung. Die Behandlung MonaLisa Touch™ wird mithilfe eines speziellen Scannerkopfes durchgeführt, den der Arzt in das Scheideninnere einführt. Der Laser wirkt direkt auf ihre Wände, verursacht eine große Anzahl von Mikroverletzungen der Schleimhaut, was die Entstehung von neuen jungen Zellen und Drüsen bewirkt. Das beeinflusst einen grundlegenden Umbau der Scheidenschleimhaut.

Empfindungen während der Behandlung:

Die Behandlung ist schmerzfrei und erfordert keine Betäubung oder Rekonvaleszenz. Nach ca. 3 Tagen kann das Sexualleben wieder aufgenommen werden.

Meine Arbeit ist meine Leidenschaft. Jeden Tag treffe ich glückliche Familien, die den mühevollen Weg der Behandlung mit Erfolg zurückgelegt haben. Ihre Freude führt dazu, dass ich meine Arbeit noch mehr liebe.
dr-n-med-beata-makowska-invimed-gdynia.jpgDr. med. Beata Makowska

Jetzt Kontakt aufnehmen

Wenden Sie sich an uns – wir beraten Sie gern! Wir melden uns innerhalb eines Werktags.

Ich willige in Verarbeitung von mir angegebenen personenbezogenen Daten ein meer...
Ich willige in Verarbeitung von mir angegebenen personenbezogenen Daten ein, durch die Gesellschaft Medi Partner Sp. z o.o, ul. Cybernetyki 19, 02-677 Warsaw zu Werbezwecken von eigenen Produkten und Dienstleistungen darunter auch Zusendung von Werbeinformationen. minder...
Ich willige in die Verarbeitung von mir angegebenen personenbezogenen Daten ein meer...
Ich willige in die Verarbeitung von mir angegebenen personenbezogenen Daten ein, durch die Gesellschaft Medi Partner Sp. z o.o, ul. Cybernetyki 19, 02-677 Warsaw zu Werbezwecken von Produkten und Dienstleistungen der Medicover Gruppe darunter auch Zusendung von Werbeinformationen und Profiling. minder...
Ich willige ein, dass Handelsinformationen durch die Gesellschaft Medi Partner Sp. z o.o. meer...
Ich willige ein, dass Handelsinformationen durch die Gesellschaft Medi Partner Sp. z o.o, ul. Cybernetyki 19, 02-677 Warsaw mit Anwendung von Telekommunikationsanlagen und so genannten automatischen Abruf-Systemen versendet werden. Ich wähle folgende Kontaktform: minder...
auf elektronischem Wege (E-Mail, SMS/MMS)
telefonisch

Ihre Angaben werden absolut vertraulich behandelt.

Grundlagen der Verarbeitung der personenbezogenen Daten

Für die Verarbeitung Verantwortlicher: Medi Partner Sp. z o. o, ul. Cybernetyki 19, 02-677 Warszawa / Verarbeitungszwecke: Vermarktung eigener Produkte und Dienstleistungen [einschließlich Profilerstellung], Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen von Medicover Polska* [einschließlich Profilerstellung]/ Rechtliche Grundlagen der Verarbeitung: Ihre Einwilligung. Empfänger von Daten: Unternehmen, die personenbezogene Daten im Auftrag der Medi Partner Sp. z o.o. verarbeiten./ Rechte im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung: Recht, die Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten zu widerrufen;Recht auf Auskunft über personenbezogene Daten;andere Rechte, auf die in den ausführlichen Informationen über die Datenverarbeitung Bezug genommen wird