Sind Sie
mit unseren
Dienstleistungen
zufrieden? Sagen Sie
uns die Meinung!

Datenschutzbestimmungen der Medi Partner Sp. z o.o.

Die Vertraulichkeit der Daten unserer Kunden und der Schutz ihrer Privatsphäre haben für uns höchste Priorität. Um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten und das geltende Recht einzuhalten, hat Medi Partner Sp. z o.o. eine Richtlinie aufgestellt, die die Grundsätze für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten festlegt.

Rechtliche Grundlagen für die Verarbeitung personenbezogener Daten 

Rechtliche Grundlagen für die Verarbeitung Ihrer Daten:

  • Rechtsvorschriften,
  • berechtigtes Interesse am Direktmarketing der eigenen Dienste des für die Verarbeitung Verantwortlichen (einschließlich Profilerstellung) und der Geltendmachung von Ansprüchen sowie an der Gewährleistung der Sicherheit von Personen und Eigentum,
  • die von Ihnen geschlossenen Vereinbarungen,
  • Ihre Einwilligung.

Für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortlicher

Medi Partner Sp. z o. o, ul. Cybernetyki 19, 02-677 Warszawa, ist der für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Verantwortliche.

Datenschutzbeauftragter

Wir haben einen Datenschutzbeauftragten ernannt. Der Datenschutzbeauftragte ist in allen Fragen um die Verarbeitung personenbezogener Daten und die Ausübung der Rechte im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung erreichbar. Sie können ihn wie folgt kontaktieren:

  • schriftlich, an die Anschrift: Inspektor Danych Osobowych (Datenschutzbeauftragter), Medi Partner, ul. Cybernetyki 19, 02-677 Warszawa,
  • über die E-Mail: IOD@medipartner.pl.

Personenbezogene Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden für folgende Zwecke verarbeitet:

  • Gewährung und Verwaltung der Erbringung von Gesundheitsdienstleistungen, einschließlich des Einsatzes medizinisch unterstützter Fortpflanzungsverfahren,
  • Abrechnungen im Zusammenhang mit der ausgeübten Geschäftstätigkeit,
  • Bearbeitung von Beschwerden oder Stellungnahmen, sofern solche eingegangen sind,
  • Bereitstellung von Materialien zur Förderung der Produkte und Dienstleistungen des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen,
  • Archivierung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen,
  • Gewährleistung von Sicherheit von Personen und Eigentum (Videoüberwachung der Klinik),
  • Erfüllung von Verträgen über die Lagerung und/oder den Transport von Keimzellen und Embryonen auf der Grundlage von Verträgen,
  • Durchführung regelmäßiger regulatorischer Audits des Qualitätssicherungssystems, die in Art. 52 Abs. 3 des Gesetzes über die Behandlung von Unfruchtbarkeit genannt sind.

In Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben Sie folgende Rechte:

  • Recht, der Verarbeitung von Daten für Marketingzwecke zu widersprechen, weil wir Ihre Daten aufgrund eines berechtigten Interesses für Marketingzwecke verarbeiten,
  • Recht, der Verarbeitung von Daten aus besonderen Gründen zu widersprechen, wenn wir Ihre Daten aufgrund unseres berechtigten Interesses verarbeiten,
  • Widerrufsrecht,
  • Recht auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten,
  • Recht, die Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen,
  • Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten nur zu verlangen, wenn wir gesetzlich nicht zur Verarbeitung verpflichtet sind,
  • Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen,
  • Recht auf Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten, d.h. das Recht, Ihre personenbezogenen Daten von uns zu erhalten, in einem strukturierten, maschinenlesbaren, gebräuchlichen IT-Format. Sie können die Daten an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen weiterleiten oder verlangen, dass wir Ihre Daten an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen weiterleiten. Wir werden dies jedoch nur tun, wenn eine solche Weiterleitung technisch möglich ist.

Um diese Rechte auszuüben, wenden Sie sich bitte an uns oder unseren Datenschutzbeauftragten.

Ausführliche Informationen zur Ausübung Ihrer Rechte finden Sie hier

Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde, d.h. an den Präsidenten des Amtes für Datenschutz, einzureichen.

Automatisch erhobene Daten

Wenn Sie unsere Website besuchen, werden automatisch Daten über Ihre Aktivitäten erfasst, einschließlich Ihrer IP-Adresse, Ihres Browsertyps und Ihres Betriebssystems. Diese Daten werden ausschließlich für administrative und statistische Zwecke verwendet.

Die Übertragung personenbezogener Daten und die Kommunikation mit unseren Servern ist verschlüsselt und erfolgt über das SSL-Protokoll (Secure Socket Layer). Die Server sind gegen unbefugten Zugriff geschützt.

Verwendung von Cookies

Unsere Website kann Cookies verwenden, um Ihre Sitzung zu identifizieren, wenn Sie unsere Website nutzen. „Cookies“ enthalten keine personenbezogenen Daten und gewährleisten das ordnungsgemäße Funktionieren der Anwendung.

Um die Übertragung solcher Dateien zu verhindern, sollten Sie Ihren Browser entsprechend einstellen und dabei berücksichtigen, dass einige Funktionen der Website möglicherweise nicht funktionieren.

Datensicherung

Medi Partner Sp. z o.o. setzt angemessene organisatorische und technische Maßnahmen zur Sicherung der verarbeiteten Daten ein. Medi Partner Sp. z o.o. ist bestrebt, den bestmöglichen Schutz personenbezogener Daten und der Privatsphäre der betroffenen Personen zu gewährleisten. Die Auswahl der angewandten Maßnahmen ergibt sich aus der von Medi Partner Sp. z o.o. durchgeführten Risikoanalyse und Folgenabschätzung.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Medi Partner Sp. z o.o. wird Ihre personenbezogenen Daten weitergeben an:

  • Unternehmen, die Daten im Auftrag des für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeiten,
  • Unternehmen, die nach dem Gesetz zugelassen sind,
  • Unternehmen und natürliche Personen, die von Ihnen autorisiert wurden.

Medi Partner Sp. z o.o. behält sich das Recht vor, den Inhalt der Datenschutzerklärung im Falle von Änderungen des polnischen Rechts oder der Implementierung neuer technologischer und IT-Lösungen zu ändern.

 

Meine Arbeit ist meine Leidenschaft. Jeden Tag treffe ich glückliche Familien, die den mühevollen Weg der Behandlung mit Erfolg zurückgelegt haben. Ihre Freude führt dazu, dass ich meine Arbeit noch mehr liebe.
dr-n-med-beata-makowska-invimed-gdynia.jpgDr. med. Beata Makowska

Jetzt Kontakt aufnehmen

Wenden Sie sich an uns – wir beraten Sie gern! Wir melden uns innerhalb eines Werktags.

Ich willige in Verarbeitung von mir angegebenen personenbezogenen Daten ein meer...
Ich willige in Verarbeitung von mir angegebenen personenbezogenen Daten ein, durch die Gesellschaft Medi Partner Sp. z o.o, ul. Cybernetyki 19, 02-677 Warsaw zu Werbezwecken von eigenen Produkten und Dienstleistungen darunter auch Zusendung von Werbeinformationen. minder...
Ich willige in die Verarbeitung von mir angegebenen personenbezogenen Daten ein meer...
Ich willige in die Verarbeitung von mir angegebenen personenbezogenen Daten ein, durch die Gesellschaft Medi Partner Sp. z o.o, ul. Cybernetyki 19, 02-677 Warsaw zu Werbezwecken von Produkten und Dienstleistungen der Medicover Gruppe darunter auch Zusendung von Werbeinformationen und Profiling. minder...
Ich willige ein, dass Handelsinformationen durch die Gesellschaft Medi Partner Sp. z o.o. meer...
Ich willige ein, dass Handelsinformationen durch die Gesellschaft Medi Partner Sp. z o.o, ul. Cybernetyki 19, 02-677 Warsaw mit Anwendung von Telekommunikationsanlagen und so genannten automatischen Abruf-Systemen versendet werden. Ich wähle folgende Kontaktform: minder...
auf elektronischem Wege (E-Mail, SMS/MMS)
telefonisch

Ihre Angaben werden absolut vertraulich behandelt.

Grundlagen der Verarbeitung der personenbezogenen Daten

Für die Verarbeitung Verantwortlicher: Medi Partner Sp. z o. o, ul. Cybernetyki 19, 02-677 Warszawa / Verarbeitungszwecke: Vermarktung eigener Produkte und Dienstleistungen [einschließlich Profilerstellung], Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen von Medicover Polska* [einschließlich Profilerstellung]/ Rechtliche Grundlagen der Verarbeitung: Ihre Einwilligung. Empfänger von Daten: Unternehmen, die personenbezogene Daten im Auftrag der Medi Partner Sp. z o.o. verarbeiten./ Rechte im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung: Recht, die Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten zu widerrufen;Recht auf Auskunft über personenbezogene Daten;andere Rechte, auf die in den ausführlichen Informationen über die Datenverarbeitung Bezug genommen wird