Sind Sie
mit unseren
Dienstleistungen
zufrieden? Sagen Sie
uns die Meinung!

Andrzej Rogoza - GYNÄKOLOGE ,ANDROLOGE

Andrzej
Rogoza
FACHARZT

GYNÄKOLOGE
ANDROLOGE

Lebenslauf

Beschäftigung am Lehrstuhl und an der Klinik für Frauenheilkunde, gynäkologische Onkologie und gynäkologische Endokrinologie an der Medizinischen Universität Gdańsk. Seit 2010 aktive Zusammenarbeit mit der InviMed-Klinik in Gdańsk.

Gebürtiger Danziger

  • 1982: Erlangung des Arztdiploms an der Medizinischen Universität Gdańsk.
  • Spezialisierung 1. und 2. Grades in Geburtshilfe und Frauenheilkunde.
  • 1991: Erlangung der Doktorwürde aufgrund der Dissertation mit dem Titel: „Morphologische Diagnostik des Hodens bei Männern in kinderlosen Ehepaaren vor dem Hintergrund der Hormonuntersuchungen“.

Seit dem 1.10.1982 Beschäftigung am Lehrstuhl und an der Klinik für Frauenheilkunde, gynäkologische Onkologie und gynäkologische Endokrinologie an der Medizinischen Universität Gdańsk (ehemals Institut für Geburtshilfe und Frauenheilkunde an der Medizinischen Akademie Gdańsk). Lehrtätigkeit an der Medizinischen Universität Gdańsk im Rahmen seiner Beschäftigung an der Universität. Seit 1983 in der Praxis für die Unfruchtbarkeit von Ehepaaren tätig.

1992: halbjähriges Praktikum zwecks Vertiefung seines Wissens auf dem Gebiet der Andrologie am Klinikum für Geburtshilfe und Frauenheilkunde an der Universität zu Lyon. Teilnahme an Fortbildungen der ESHRE in Polen und in Westeuropa. 1995: Beteiligung an der Organisation eines Kongresses für chirurgische Endoskopie in Gdańsk. Aktive Teilnahme an allen Veranstaltungen der Baltischen Konferenz für Geburtshelfer und Gynäkologen sowie Referate zum Thema Andrologie. Zahlreiche Fortbildungen und Konferenzen in Deutschland, Frankreich und Schweden zwecks Vertiefung seines theoretischen und praktischen Wissens auf den Gebieten Andrologie und Unfruchtbarkeit.

Autor und Koautor von über 60 Arbeiten zu Andrologie, Unfruchtbarkeit sowie Geburtshilfe und Frauenheilkunde.

Mitgliedschaften in Organisationen:

  • Polskie Towarzystwo Andrologiczne (Polnische Gesellschaft für Andrologie);
  • Polskie Towarzystwo Diagnostyki Laboratoryjnej (Polnische Gesellschaft für Labordiagnostik);
  • European Academy of Andrology,
  • EAA (Europäische Akademie für Andrologie);
  • European Society of Human Reproduction and Embryology,
  • ESHRE (Europäische Gesellschaft für Reproduktionsmedizin und Embryologie);
  • International Society for the Study of the Aging Male,
  • ISSAM.
Die Krönung meiner Arbeit ist der Augenblick, in dem glückliche Eltern mit ihren Kindern unsere Klinik besuchen. Solche Momente überzeugen mich davon, dass meine Arbeit Sinn hat.
ricardo-faundez.jpgRicardo Faundez, Oberdirektor für Embryologie

Jetzt Kontakt aufnehmen

Wenden Sie sich an uns – wir beraten Sie gern! Wir melden uns innerhalb eines Werktags.

Ich willige ein, dass Handelsinformationen in elektronischer Form meer...
Ich willige ein, dass Handelsinformationen in elektronischer Form im Sinne der Vorschriften des Gesetzes vom 18. Juli 2002 über die Erbringung von Dienstleistungen auf elektronischem Wege (einh. Text Amtsblatt Dz. U. 2013 Pos. 1422 mit Änderungen) an die angegebene E-Mail-Adresse und per SMS durch die Gesellschaft Invimed-T Sp. z o.o. sowie durch andere Unternehmen der Gruppe Medicover angegeben unter www.medicover.pl/grupa-medicover, versendet werden. minder...

Ihre Angaben werden absolut vertraulich behandelt.