Drücken Sie ENTER, um zu suchen
Schließen
Neues InviMed-Programm zur Adoption von Eiern

Neues InviMed-Programm zur Adoption von Eiern

Eizellspende mit Genetischem Screening (CGT)

Das erste Adoptionszellenprogramm mit Genetischem Screening (CGT, genetic matching), dass das Risiko des Auftretens von einer genetischen Krankheit beim Kind minimalisiert. Ein CGT-Test, das im Programm angeboten wird, gibt eine Chance, rezessive genetische Krankheiten bei einer Spenderin und zugleich beim Patienten zu erkennen. Der CGT-Test sichert nicht nur eine phänotypische Anpassung zwischen der Spenderin und der Empfängerin aber auch eine genetische Anpassung zwischen einer Spenderin und dem Partner.

Genetisches Spenderin- Matching

Im Hinblick auf Patienten als erste Kinderwunschklinik in Polen bieten wir eine genetische Spenderin-Partner-Anpassung dank dem CGT – Test.  Dieser Test identifiziert potenzielle Übertragung von genetischen Mutationen auf das Kind und bestimmt Risiken des Auftretens und der Erkrankung an eine genetische Krankheit beim Kind.

Garantie auf einen guten Auftauprozess der Eizellen

Alle Patienten, die sich für dieses Programm entschieden haben, haben Recht darauf, Garantie auf gelungenen Auftauprozess der Eizellen zu nutzen. Darunter wird es gemeint, dass sich mindestens die Hälfte der Eizellen aus dem Eizellenpaket gut auftauen lässt. Wenn aber das weniger als 5 Eizellen sind, kommt es wieder zur Anpassung einer Spenderin für das Paar und neue 8 Eizellen werden geliefert an die InviMed Kinderwunschklinik.

Wir stellen einen breiten Datenbank der Spenderinnen zur Verfügung

Die Kooperation mit der spanischen Eizellenbank resultiert mit dem Zugang zur größten Spenderinnendatenbank Europas. Die Auswahl der hochqualitativen Eizellen gibt Patienten die Möglichkeit auf eine Anpassung einer Spenderin kaukasischer Rasse (Europide Rasse).

Leader unter europäischen Eizellenbanken

Neuste Technologien, fortgeschrittene genetische Untersuchungen und präzise Selektion der Spenderinnen sichern 91% Überlebensfähigkeit der Eizellen und 80% biochemischer Schwangerschaften nach dem Embryonenübertragung.

Zu den Programmstandards gehören:

  • ein Paket von 8-9 Eizellen,
  • eine Garantie des zweiten Eizellenpakets, wenn mindestens 4 Eizellen das Auftauen nicht überlebt haben,
  • Fruchtbare und gesunde Spenderinnen, die strenge medizinische und formale Auswahlkriterien der Eizellenbank erfüllt haben,
  • eine breite Spenderinnendatenbank- eine Möglichkeit auf Patientin phänotypisch ähnelnde Spenderin,
  • nur ein leitender Frauenarzt durch den ganzen Behandlungsprozess,
  • ein individueller Koordinator, der vor und während der Behandlung für Sie da ist

Was ist Genetic Matching?

Alle Spenderinnen aus der spanischen Bank außer notwendigen international anerkannten Untersuchungen wurden auch auf rezessive genetische Krankheiten getestet. Deshalb können wir eine genetische Anpassung an Spenderin vorschlagen. Dazu dient eine komparative Analyse des Genotyps des Partners (Samenspender) mit dem Genotyp der Spenderin. Mithilfe der Analyse kann das Risiko des Auftretens von fast 365 genetischen Krankheiten bestimmt werden. Im Endeffekt können wir während der Auswahl einer Spenderin nicht nur die phänotypischen Eckdaten einer Spenderin berücksichtigen aber auch das genetische Kriterium.

Ablauf der IVF-Behandlung mit Eizellspende mit CGT-Test

Kontaktieren Sie uns noch heute

Vertraulichkeit ist unsere Priorität

Zustimmung zu Mehr Marketing-Kontakt Mehr: Sie müssen mehr Optionen auswählen (Minimum) ${minimumContactAgree})

Grundlegende Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung: Medi Partner Sp. z o.o., Cybernetyki 19, 02-677 Warschau. Verarbeitungsziele: Vermarktung der eigenen Produkte und Dienstleistungen [einschließlich Profilierung]; Vermarktung der Produkte und Dienstleistungen von Medicover Polska [einschließlich Profilierung]. Rechtliche Grundlage der Verarbeitung: Ihre Zustimmung. Rechte im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung: das Recht, die Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten zurückzuziehen; das Recht auf Zugang zu personenbezogenen Daten; andere Rechte, auf die in den detaillierten Informationen zur Datenverarbeitung Bezug genommen wird. Empfänger der Daten: Stellen, die personenbezogene Daten im Auftrag von Medi Partner Sp. z o. o. verarbeiten Ausführliche Informationen über die Bearbeitung; Informationsklausel.

Kontaktieren Sie uns noch heute

Vertraulichkeit ist unsere Priorität

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Zustimmung zu Mehr Marketing-Kontakt Mehr: Sie müssen mehr Optionen auswählen (Minimum) ${minimumContactAgree})

Grundlegende Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung: Medi Partner Sp. z o.o., Cybernetyki 19, 02-677 Warschau. Verarbeitungsziele: Vermarktung der eigenen Produkte und Dienstleistungen [einschließlich Profilierung]; Vermarktung der Produkte und Dienstleistungen von Medicover Polska [einschließlich Profilierung]. Rechtliche Grundlage der Verarbeitung: Ihre Zustimmung. Rechte im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung: das Recht, die Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten zurückzuziehen; das Recht auf Zugang zu personenbezogenen Daten; andere Rechte, auf die in den detaillierten Informationen zur Datenverarbeitung Bezug genommen wird. Empfänger der Daten: Stellen, die personenbezogene Daten im Auftrag von Medi Partner Sp. z o. o. verarbeiten Ausführliche Informationen über die Bearbeitung; Informationsklausel.