Drücken Sie ENTER, um zu suchen
Schließen
Wir helfen Ihnen, Ihren schönsten Traum von der Mutterschaft zu verwirklichen

Wir helfen Ihnen, Ihren schönsten Traum von der Mutterschaft zu verwirklichen

Eizellenadoptionsprogramme bei InviMed

In vitro mit Adoption von Eizellen ist eine Behandlungsmethode für Frauen bis 49 Jahre alt, die Mütter werden wollen, aber aus verschiedenen Gründen keine eigenen Eizellen haben oder nicht befruchtet werden können. Durch In-vitro-Verfahren mit Eizellen anonymer Spenderin hat die Patientin die Möglichkeit, schwanger zu werden und ein Kind zur Welt zu bringen.

Programm mit garantierter Anzahl von Embryonen

Satz von 12 Eizellen und eine Garantie von 3 Embryonen hoher Qualität

Lesen sie mehr

Warum In-vitro-Programme mit Spendereizellen bei InviMed-Kliniken wählen?

Wir behandeln verständnisvoll und hingebungsvoll Bedürfnisse jeder Frau, die am Programm zur Eizellen-Adoption von einer anonymen Spenderin teilnimmt. Wir wollen, dass der gesamte Prozess ihre Bedürfnisse und Emotionen respektiert.

Team von Ärzten und Embryologen

Die Ärzte in InviMed-Kliniken arbeiten zusammen und tauschen Erfahrungen und Wissen aus, um Ihnen effektiv zu helfen. Sie werden Sie in jeder Phase des Prozesses unterstützen, beraten und vor allem professionell medizinisch betreut.

Individuelle Koordinatorin

Ihre persönliche Koordinatorin wird Sie ganz persönlich betreuen - Sie können ihr wirklich vertrauen. Sie steht Ihnen während der gesamten Programmdauer zur Verfügung. Sie unterstützt und führt Sie durch alle Phasen des Prozesses.

Kurze Wartezeit

Die Auswahl der geeigneten Spenderin basiert auf der phänotypischen Ähnlichkeit. In InviMed-Kliniken muss man nicht auf Eizellen warten. Sie können mit dem Verfahren beginnen, sobald Ihr Arzt bestätigt, dass Ihr Körper auf den Embryo vorbereitet ist.

Welches Programm soll gewählt werden?

Je nach medizinischen Indikationen, Bedürfnissen oder individuellen Präferenzen können unsere Patienten eines von zwei In-vitro-Eizellprogrammen von einer anonymen Spenderin wählen.

Ist die Methode der In-vitro-Fertilisation mit der Eizelle der Spenderin für mich geeignet?

Das In-vitro-Verfahren mit Eizellen der Spenderin kann von Frauen angewendet werden, die:

  • jünger als 49 Jahre sind und auf natürliche Weise oder mit Hilfe einer In-vitro-Methode nicht schwanger werden können, weil sie keine eigenen Eierzellen haben oder sie von schlechter Qualität sind.
  • ihre Fruchtbarkeit nach einer onkologischen Behandlung verloren haben;
  • genetische Belastungen mit ungünstigen Auswirkungen auf die Schwangerschaft und Gesundheit des Kindes haben;
  • am vorzeitigen Erlöschen der Eierstockfunktion leiden;
  • Fehlgeburten oder erfolglose Versuche der In-vitro-Fertilisation erlebt haben (keine Embryonen von hoher Qualität, Schwierigkeiten bei der Implantation des Embryos in die Gebärmutter oder Anomalien bei der Embryonalentwicklung nach der Übertragung, was zu einer Fehlgeburt führt).

Kontaktieren Sie den Programmkoordinator

Jeder Patient oder jedes Paar, das an dem Programm teilnimmt, wird vom Programmkoordinator betreut, der bei der Erledigung der notwendigen Formalitäten, der Terminvereinbarung und der Kontaktaufnahme mit dem Arzt hilft. Wenn Sie Fragen zum Programm haben, können Sie das Formular verwenden oder sich direkt an einen der Koordinatoren wenden.

Poznań

Karolina Leszyńska
Ich spreche Deutsch!
ked.poznan@invimed.pl
+48 539 979 009



Warszawa

Luiza Kozłowska ked.warszawa@invimed.pl
+48 734 175 122

Wrocław

Sylwia Kowalska ked.wroclaw@invimed.pl
+48 882 353 915


Katowice

Natalia Górecka ed.katowice@invimed.pl
+48 668 396 056

Gdynia

Anita Luścińska ked.gdynia@invimed.pl
+48 668 072 655

Kontaktieren Sie uns noch heute

Vertraulichkeit ist unsere Priorität

Zustimmung zu Mehr Marketing-Kontakt Mehr: Sie müssen mehr Optionen auswählen (Minimum) ${minimumContactAgree})

Grundlegende Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung: Medi Partner Sp. z o.o., Cybernetyki 19, 02-677 Warschau. Verarbeitungsziele: Vermarktung der eigenen Produkte und Dienstleistungen [einschließlich Profilierung]; Vermarktung der Produkte und Dienstleistungen von Medicover Polska [einschließlich Profilierung]. Rechtliche Grundlage der Verarbeitung: Ihre Zustimmung. Rechte im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung: das Recht, die Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten zurückzuziehen; das Recht auf Zugang zu personenbezogenen Daten; andere Rechte, auf die in den detaillierten Informationen zur Datenverarbeitung Bezug genommen wird. Empfänger der Daten: Stellen, die personenbezogene Daten im Auftrag von Medi Partner Sp. z o. o. verarbeiten Ausführliche Informationen über die Bearbeitung; Informationsklausel.

Kontaktieren Sie uns noch heute

Vertraulichkeit ist unsere Priorität

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Zustimmung zu Mehr Marketing-Kontakt Mehr: Sie müssen mehr Optionen auswählen (Minimum) ${minimumContactAgree})

Grundlegende Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung: Medi Partner Sp. z o.o., Cybernetyki 19, 02-677 Warschau. Verarbeitungsziele: Vermarktung der eigenen Produkte und Dienstleistungen [einschließlich Profilierung]; Vermarktung der Produkte und Dienstleistungen von Medicover Polska [einschließlich Profilierung]. Rechtliche Grundlage der Verarbeitung: Ihre Zustimmung. Rechte im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung: das Recht, die Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten zurückzuziehen; das Recht auf Zugang zu personenbezogenen Daten; andere Rechte, auf die in den detaillierten Informationen zur Datenverarbeitung Bezug genommen wird. Empfänger der Daten: Stellen, die personenbezogene Daten im Auftrag von Medi Partner Sp. z o. o. verarbeiten Ausführliche Informationen über die Bearbeitung; Informationsklausel.